Workshop für Drohnenpiloten


Drohnen sind komplexe Fluggeräte mit vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten. Mit kleinen Race-Drohnen liefern sich Gleichgesinnte spannende Wettkämpfe, mit Kamera-Drohnen gelingen fantastische Aufnahmen aus verschiedensten Perspektiven und Videos in HD-Qualität sind Standard.

Mit entsprechender Ausbildung sind u.a. Einsätze für den Wildschutz sehr gefragt. Bauern und Jäger sind stets bemüht, Rehkitze vor dem sicheren Tod durch Mähmaschinen zu bewahren. Mit Wärmebildkamera ausgerüstete Drohnen eignen sich bestens für diese Aufgabe.

Nutzen Sie unsern Workshop, um alle wichtigen Informationen für einen sicheren Betrieb Ihrer Drohne zu erhalten, zu Ihrem Schutz und zum Schutz Dritter!


Roger Strebel, Berufspilot   Bernhard Drüner, Drohnen-Branchenexperte, www.qualisafe.ch

Wir freuen uns auf Sie!

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

+41 79 423 32 66

  Bilder einer Kameradrohne     aufgespürt mit Wärmebildkamera

Kursinhalt:

   - Entwicklung der Luftfahrt bis hin zur High-End-Drohne

   - Fliegen, wie ist das möglich? Eine kurze Einführung zum Thema Aerodynamik

   - Technische Erläuterungen, im speziellen Akkupflege und Antriebstechnik

   - Einschränkungen: Aufzeigen von Flugverbotszonen, zeitliche Limitierungen usw.

   - Bewilligungsverfahren: Beispielsweise für Fotoflüge in der Nähe von Flugplätzen oder Nachtflug

   - Anpassung der Haftpflichtversicherung


Kurslokal: Modellbau-Museum in 8332 Russikon     Kursdauer: 3 Std.     Kosten: CHF 90.-

 

Termine 2018: Ab Mitte Dezember online!  www.strebel-flight.ch